Weniger Schnarchen: Quatsch oder Wundermittel? 5 Fakten harte Fakten

Unterdrückung des Schnarchens Unterdrücken Sie das Schnarchen. Es ist eines der häufigsten Symptome der Störung. Aber wie kommt es dazu? Das Wichtigste zu verstehen ist, dass Schnarchen ein Reflex ist, keine Krankheit. Der Schnarchreflex wird durch den Druck auf den Atemweg ausgelöst, den Druck, den der Atemweg normalerweise durch das Atmen erhält. Eine Reflexantwort bewirkt, dass sich die Atemwege hin und her bewegen. Die Bewegung der Atemwege erschwert es der Luft, aus der Nase und zurück zum Mund zu strömen. Schnarchen kann dazu führen, dass dieser Druck steigt. Wenn dieser Druck zu hoch ist, funktioniert der Schnarchreflex nicht so gut und der Schnarcher versucht, durch den Mund zu atmen. Das Ergebnis ist, dass der Schnarcher nicht gut schlafen kann und sogar nachts aufwacht und sich unwohl fühlt. Dieser Artikel beschreibt die Symptome des Schnarchreflexes, die Gründe, warum Menschen dem Schnarchen nicht widerstehen können, und wie man das Schnarchen behandelt. Ich diskutiere auch andere Schnarch-Symptome wie übermäßiges Keuchen, Schlafapnoe, chronisch obstruktive Lungenerkrankung und Schlaflähmung. Ich habe auch ein Übungsprogramm beigefügt, mit dem Sie lernen, wie Sie Ihrem Schnarcher helfen können, indem Sie jeden Tag nur eine Sache tun. Schließlich diskutiere ich, wie ich anderen helfen kann, mit dem Schnarchen aufzuhören.

Die letzten Produktreviews

Snoran Plus

Snoran Plus

Younes Wright

Vertrauen wir den unzähligen Berichte, welche momentan bekannt werden, schaffen es viele Begeister...

Airsnore

Airsnore

Younes Wright

Eine steigende Anzahl von Hingerissenen berichten über das Produkt und Ihre Erfahrungen im Zuge An...

SnoreBlock

SnoreBlock

Younes Wright

Vertraut man den unzähligen Rezensionen, die derzeitig aufkommen, gelingt es vielen Begeisterten m...